The U-Chong (His)-story

Der Beginn der U-Chong Geschichte vorgeführt durch die Sportler des Post- und Telekom-Sportvereins Hof e.V. mit Meister Hesse und Meisterin Serat zum 50. Geburtstags von Großmeister Chang. Part 1

Part 2

Part 3

 

Video | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Taekwondo Wettkampf in Trier

Was ist Taekwondo?

Taekwondo ist eine koreanische Kampfsportart, die aus den Silben Tae (Fuß), Kwon (Faust) und Do (der Weg) besteht und der Selbstverteidigung dient. Die Sportart besteht aus fünf Disziplinen: der Poomse (eine einstudierten Form), Ilbo-Taeryon (Einschrittkampf), Selbstverteidigung, dem Wettkampf und dem Bruchtest.Taekwondo dient zur körperlichen Stärkung und zur Bildung eines gesunden Charakters und ist für alle Altersklassen gut geeignet.

Am 26. August 2013 findet im Mergener Hof ein kostenloses Probetraining für interessierte statt. Zur Anmeldung und für weitere Informationen, eine formlose Mail mit Namen und Alter senden an: Taekwondo-Kurs@gmx.de

https://www.paypal.com/sdk/js?client-id=sb paypal.Buttons().render(‚body‘);
Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erfolgreiche Taekwondo Prüfung

Image

TRIER. Die Taekwondo-Abteilung des Postsportvereins Trier (PST) den bisherigen Teilnehmerrekord bei der Gürtelprüfung gebrochen. Abteilungsleiter Torsten Berweiler ist voll zufrieden mit der Leistung der Prüflinge und verweist bereits auf das Angebot im zweiten Halbjahr.

Die Rekordzahl von 42 Prüflingen für die Prüfung der Taekwondo-Abteilung erforderte sogar ein Novum. Die Prüfung musste auf zwei Tage verteilt werden. „Ansonsten hätte es zeitlich an einem Abend nicht geklappt“, so Torsten Berweiler. Am 28. Juni wurden zunächst die Kinder geprüft – 24 an der Zahl – und bestanden alle die Prüfung. Genauso spannend ging es am vergangenen Freitag bei der Erwachsenengruppe zu. Auch in dieser Altersklasse gab es keinen „Durchfaller“ – alle Sportler erreichten die nächste Gürtelstufe. Torsten Berweiler zeigte sich sehr zufrieden über die Leistung der Sportler und verwies auf das nächste Halbjahr, das gefüllt ist mit zahlreichen Turnieren und einer weiteren Gürtelprüfung. Prüfer Mario Molz von der Taekwondo Union Rheinland-Pfalz (TURP) hatte bis auf wenige Kleinigkeiten nichts zu kritisieren. Auch die Trainer Lars Bäthke und Sabrina Pütz, die die Prüflinge vorbereitet hatten, waren stolz auf das Ergebnis der Prüfung. (yo)

Was ist Taekwondo?

Taekwondo ist eine koreanische Kampfsportart, die aus den Silben Tae (Fuß), Kwon (Faust) und Do (der Weg) besteht und der Selbstverteidigung dient. Die Sportart besteht aus fünf Disziplinen: der Poomse (eine einstudierten Form), Ilbo-Taeryon (Einschrittkampf), Selbstverteidigung, dem Wettkampf und dem Bruchtest.Taekwondo dient zur körperlichen Stärkung und zur Bildung eines gesunden Charakters und ist für alle Altersklassen gut geeignet.

Am 26. August 2013 findet im Mergener Hof ein kostenloses Probetraining für interessierte statt. Zur Anmeldung und für weitere Informationen, eine formlose Mail mit Namen und Alter senden an:  Taekwondo-Kurs@gmx.de

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Chinese Taekwondo in Fuzhou

Mehr Akrobatik als Kampfsport machen die Taekwondoler in der Provinzhauptstadt Fuzhou.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Chinese Taekwondo in Xiamen

Zu Besuch bei einer chinesischen Taekwondovorführung in Xiamen, Fujian. Die Taekwondo Schule von Zhong zeigte in einer Middle School einige Disziplinen des Taekwondo.

https://www.paypal.com/sdk/js?client-id=sb&currency=EUR paypal.Buttons({ style: { shape: ‚rect‘, color: ‚gold‘, layout: ‚vertical‘, label: ‚pay‘, }, createOrder: function(data, actions) { return actions.order.create({ purchase_units: [{ amount: { value: ‚99.99‘ } }] }); }, onApprove: function(data, actions) { return actions.order.capture().then(function(details) { alert(‚Transaction completed by ‚ + details.payer.name.given_name + ‚!‘); }); } }).render(‚#paypal-button-container‘);
Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wuyishan Gebirge

Etwas Nervenkitzel im UNESCO Weltkulturerbe, Wuyishan, in der Region Fujian 🙂

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Politisch auf zickzack

Parteien haben es in der heutigen Zeit nicht einfach: Ihre Zielsetzungen erscheinen oft austauschbar, auf fehlende Konturierung folgt die inhaltliche Überlappung. Bedeutet das das Ende parteilicher Identität? Ein Beitrag im Polli-Magazin.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Zukunft schneller als gedacht

Kommunikation auf Augenhöhe: Wie verändern sich Partizipation und Öffentlichkeitsarbeit durch das Web 2.0? Darüber diskutierten Jugendliche auf der Pfingstakademie. Alles wird leichter, einfacher wird nichts. Hier geht es zum Artikel von Ceyhun Yakup Özkardes

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Deutscher Student wird zum Bäcker in China

BakedinChinaFritzundYakupÖzkardes

Bohrmaschinenlärm, chinesische Läden und dazwischen ein kleines deutsches Geschäft. Friedrich Hartmann, von den Chinesen einfach nur Fritz genannt, verkauft in Xiamen selbstgemachtes Brot. Sein eigenes Geschäft, „Bakedin China“, bietet von Vollkornbrot bis Weißbrot, sogar Brotaufstriche wie das Original “Nutella”, für jeden Brotliebhaber etwas an. Fritz erzählt von seiner Idee für das Geschäft. Hier gehts zum Interview

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Social Business in Xiamen

SocialBusinessXiamenChinaSean verkauft Pizzen in Xiamen und ist der erste Laden der „Social Business“ betreibt. Was genau das ist und warum er in der Nähe eines Waisenhauses seinen Pizzaladen eröffnet hat, erklärt er im Interview Ceyhun Yakup Özkardes.

SocialbusinessXiamenChina

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen